Aktuelles

  • 159,50 EUR für den Tierheim-Neubau

    2. September 2019 - Beim Sommerfest von DIE LINKE im Lustgarten hat sich unser Glücksrad wieder gedreht! Jeder Dreh gewann und die Einnahmen in Höhe von 159,50 Euro kommen zu 100 Prozent dem Neubau des Potsdamer Tierheims zugute. Herzlichen Dank allen Besuchern für die Unterstützung und den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement!

    mehr erfahren...
  • Totfund einer Katze in Ruhlsdorf

    Eine tote Katze wurde am 22. August 2019 in Ruhlsdorf auf der L974 in einem Waldstück zu den Autobahnzubringern am Straßenrand aufgefunden. Sie trug ein Flohhalsband von Beaphar (Nr. XXXXX517), sie war jedoch leider nicht dort registriert und war auch nicht gechipt.

    mehr erfahren...
  • Tierschutzverein unterstützt Kampagne “endlich-raus.JETZT”

    Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. unterstützt die Kampagne "endlich-raus.JETZT", eine Aktion von Tierschutzorganisationen und UnterstützerInnen zur Umsetzung des Wildtierverbots in Zirkussen in Deutschland. Die Aktion richtet sich ausdrücklich nicht gegen Zirkusse, denn Menschen sollen weiter verzaubert werden: von Menschen!

    mehr erfahren...
  • Das Joop-Shirt in Japan

    Unser Joop-Shirt hat es bis nach Japan geschafft! Junko ist Deutsch-Japanisch-Lehrerin und engagiert sich für Tiere in Japan. Sie und ihr Mann sind von Berlin auf die Tourismusinsel Miyako-Jima gezogen. Bei den beiden leben 12 Katzen aus dem Tierschutz. Eine ist auf dem Foto zu sehen.

    mehr erfahren...
  • JOOP – T-Shirts jetzt auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin

    27. Mai 2019 - Seit heute gibt es die T-Shirts von Wolfgang Joop auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin! Für eine Spende von 50 EUR bekommt ihr nicht nur ein Designer - T-Shirt von Wolfgang Joop, das ihr als Dankeschön gleich mit nach Hause nehmen könnt, sondern ihr unterstützt damit zu 100 Prozent den Neubau des Potsdamer Tierheims! Selbstverständlich Weiter lesen

    mehr erfahren...
  • T-Shirts von Wolfgang Joop als Belohnung

    Unser Tierschutzverein Potsdam befindet sich mit dem Bau des ersten Hauses des künftigen Tierheimes auf der Zielgeraden. Doch stehen bis zur Eröffnung noch einige kostenintensive Handwerksleistungen aus, zum Beispiel für die Heizungs- und Sanitäranlagen sowie für die Elektrik. Hier schaltet sich unser Schirmherr ein.

    mehr erfahren...

Highslide for Wordpress Plugin