Spenden für Widerspruchsverfahren gegen die Erweiterung einer Schweinezuchtanlage

30. Januar 2018 - Mit einem gemeinsamen Spendenaufruf wollen der BUND Brandenburg und die Bürgerinitiative “Keine weitere Tierfabrik in der Lübzower Schweiz” die Fortführung des Widerspruchsverfahrens gegen die Erweiterung einer Schweinezuchtanlage in Lübzow auf 6.000 Tierplätze möglich machen. Bis zum 17. Februar wollen die Aktiven dazu in einer Eilaktion mindestens 7.000 EUR sammeln. Nur wenn dies gelingt, können Bürgerinitiative und BUND mit dem Widerstand überhaupt weitermachen.
mehr Informationen zur Spendeninitiative

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin