TSV hat neue Satzung, Vorstand wurde wiedergewählt

Der Tierschutzverein Potsdam hat eine neue Satzung. Sie wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am Sonnabend ohne Gegenstimme beschlossen. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurden die Mitglieder des Vorstandes Dr. Gerit Raila, Antje Schwarze, Andreas Theml und Günter Hein als Vorstandsmitglieder und für ihre Ämter wiedergewählt. Das bisherige Vorstandsmitglied Anja Theml hat sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

Die Mitgliederversammlung nahm einen ausführlichen Rechenschaftsbericht über den zurückliegenden Berichtszeitraum entgegen. Viel Beifall spendeten die Vereinsmitglieder den Ausführungen über den Fortgang des Tierheimbaus und über den Ausblick auf das weitere Geschehen. Bestätigt wurden wiederum ohne Gegenstimme der Finanzbericht und der Bericht der Rechnungsprüfer für den Zeitraum 2016. Die Rechnungsprüfer hatten auch für das Jahr 2017 eine Entlastung des Vorstandes empfohlen, die jedoch erst erfolgen kann, wenn die steuerliche Prüfung der Unterlagen abgeschlossen ist.

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin