Kategorie Archive: aktuelles

Tierschutzverein unterstützt Kampagne “endlich-raus.JETZT”

Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. unterstützt die Kampagne "endlich-raus.JETZT", eine Aktion von Tierschutzorganisationen und UnterstützerInnen zur Umsetzung des Wildtierverbots in Zirkussen in Deutschland. Die Aktion richtet sich ausdrücklich nicht gegen Zirkusse, denn Menschen sollen weiter verzaubert werden: von Menschen! (mehr …)
Mehr lesen

Urlaubszeit

Ab Donnerstag, 18. Juli 2019, bis Freitag, 02. August 2019, ist unser Büro nicht besetzt. Wir sind daher ab dem 18. Juli nur eingeschränkt telefonisch erreichbar: montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter 0176 92468541. Ab dem 5. August 2019 starten wir frisch und erholt wieder durch, dann gilt auch…
Mehr lesen

Tierquälerei: Kutschfahrten bei brütender Hitze

Wir Tierschützer sind immer noch und wieder neu erbost. Seit Jahren ändert sich nichts. Keiner unserer regierenden Politiker, ob in der Stadt Potsdam oder im Land, kümmert sich um diese anhaltenden Fälle von himmelschreiender Tierquälerei: Pferde werden vor die Kutsche gespannt und müssen diese bei brütender Hitze inmitten stinkender und schädlicher Autoabgase und voll beladen…
Mehr lesen

Das Joop-Shirt in Japan

Unser Joop-Shirt hat es bis nach Japan geschafft! Junko ist Deutsch-Japanisch-Lehrerin und engagiert sich für Tiere in Japan. Sie und ihr Mann sind von Berlin auf die Tourismusinsel Miyako-Jima gezogen. Bei den beiden leben 12 Katzen aus dem Tierschutz. Eine ist auf dem Foto zu sehen. (mehr …)
Mehr lesen

JOOP – T-Shirts jetzt auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin

27. Mai 2019 - Seit heute gibt es die T-Shirts von Wolfgang Joop auch im AquaDom & SEA LIFE Berlin! Für eine Spende von 50 EUR bekommt ihr nicht nur ein Designer - T-Shirt von Wolfgang Joop, das ihr als Dankeschön gleich mit nach Hause nehmen könnt, sondern ihr unterstützt damit zu 100 Prozent den…
Mehr lesen

T-Shirts von Wolfgang Joop als Belohnung

Unser Tierschutzverein Potsdam befindet sich mit dem Bau des ersten Hauses des künftigen Tierheimes auf der Zielgeraden. Doch stehen bis zur Eröffnung noch einige kostenintensive Handwerksleistungen aus, zum Beispiel für die Heizungs- und Sanitäranlagen sowie für die Elektrik. Hier schaltet sich unser Schirmherr ein. (mehr …)
Mehr lesen

Freiwillige Helfer für das Verlegen von Fliesen gesucht

Um Kosten zu sparen und unsere vorhandenen Fliesen zu verarbeiten, suchen wir zwei bis drei (private) Profis, die mit weiteren Helfern die Räume und Wände fliesen, die wir im Haus 5 in Eigenleistung gestalten wollen. Es werden ca. 150 bis 200 m² zu verlegen sein, der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest. (mehr …)
Mehr lesen

Highslide for Wordpress Plugin