Kategorie Archive: Archiv

archivierte Beiträge die nicht mehr aktuell sind

Es hört nicht auf

Pressemitteilung vom 14. März 2010 Wieder ist es die PNN, die den Tierschutzverein ohne Not beschießt und unverfroren vom Opfer zum Täter erklärt. Gegen diesen Versuch, die Geschichte umzuschreiben, wendet sich die folgende Pressemitteilung. (mehr …)
Mehr lesen

Der Bedarf ist riesig

Pressemitteilung vom 10. März 2010 Mit großem Erstaunen haben wir im Blickpunkt vom 06.03.2010 in dem Artikel “Kein Bedarf“ lesen müssen, dass der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. auf die Abweisung durch die Verwaltung seines Antrages auf Bauvorbescheid nicht reagiert hätte. (mehr …)
Mehr lesen

Gegendarstellung des TSV zum Artikel “Misstrauen gegen Tiertafel”, PamS vom 7.3.2010

Pressemitteilung vom 10. März 2010 Herr Kramer, Mitverfasser des Artikels „Misstrauen gegen Tiertafel“ hat entgegen der klaren Antwort des Vorsitzenden des Tierschutzvereins Potsdam und Umgebung e.V.,  Herr Wanke, dass Frau Woisczyk nicht im Namen des Vereins gesprochen hat, da sie kein Vorstandsmitglied ist und somit den Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. auch nicht nach außen…
Mehr lesen

Winterfütterung von Wassergeflügel

Pressemitteilung vom 8. Februar 2010 Immer mehr Wasservögel verenden unterernährt auf Grund des harten Winters. Selten bleibt in unseren Breitengraden eine geschlossene Schneedecke derart lange anhaltend bestehen. An und für sich sollte Wassergeflügel gar nicht gefüttert werden, aber in Notzeiten darf davon abgewichen werden. Notzeiten können die Naturschutz- oder Jagdbehörden ausrufen. Da von offizieller Seite…
Mehr lesen

Keine Zeit für bunte Bildchen

Pressemitteilung vom 17. Dezember 2009 Der TSV Potsdam und Umgebung e.V. will ein eigenes Tierheim bauen – so steht es seit seiner Gründung vor knapp 20 Jahren in seiner Satzung. Zwei Jahrzehnte lang versuchten die verschiedenen Vorstände gemeinsam mit der Stadtverwaltung in Potsdam dafür ein geeignetes Grundstück zu finden – bisher vergeblich. (mehr …)
Mehr lesen

TSV stellt Antrag zum Bau eines Tierheims

Pressemitteilung 13. Dezember 2009 Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. hat am Montag den 14.12.2009 einen Antrag auf Bauvorbescheid bei der Bauaufsicht der Stadt Potsdam eingereicht. Es handelt sich um ein Grundstück in Drewitz an der Grenze zu Rehbrücke und Phillipstal. (mehr …)
Mehr lesen

Beweggründe für die Nichtteilnahme an der Ausschreibung für ein neues Tierheim in der Stadt Potsdam

Pressemitteilung vom 26. August 2009 Die Landeshauptstadt Potsdam hat in Ihrer Ausschreibung die Fundtierbetreuung mit dem Bau eines Tierheims und mit sozialpädagogisch-sozialtherapeutischen Angebote für Menschen mit entsprechendem sozialen Betreuungsbedarf verbunden. Entsprechende Betreuungskonzepte sollen von den Bewerbern erarbeitet werden. Diese Herangehensweise ist problematisch, da sie mehr Fragen aufwirft, als sie Lösungen vorgibt. (mehr …)
Mehr lesen

Tierschutzverein steht zur Tiertafel

Pressemitteilung vom 13. März 2009 Der Tierschutzverein Potsdam u.U. e.V. hat das im Verein geborene Projekt "Tiertafel Potsdam" von Anfang an unterstützt und wird dies auch weiterhin tun. Es ist gut zu sehen, wie sich dieses Tierschutzprojekt, in dem sich viele Mitglieder des TSV engagieren, entwickelt. Durch den Umzug aus den Räumen des TSV in…
Mehr lesen

Highslide for Wordpress Plugin