Ehrenamtliche Mitarbeit

Wie alle sozial engagierten Vereine und Institutionen, die sich zum größten Teil auf ehrenamtlicher Arbeit stützen, braucht auch der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. und das Tierheim bei seiner Arbeit Hilfe.

Was gibt es zu tun? Viele denken als erstes an "Gassigehen", "Tiere füttern" und "Katzen  streicheln". Aber genau das ist nicht die Unterstützung, die wir benötigen. Der Tagesablauf im Tierheim besteht in erster Linie aus Reinigungsarbeiten. Im Haus, in den Zwingern und Freigehegen. Kot aufsammeln, Laub harken, Fenster putzen gehören auch dazu. Selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Regelmäßigkeit sind die Stichworte. Natürlich kann dann nach getaner Arbeit auch ein Hund ausgeführt oder liebe Katzen verwöhnt werden.

Wir wollen jedoch im Vorfeld vermeiden, dass Anspruch, Vorstellung und Wirklichkeit zu weit auseinander klaffen und darüber geklagt wird, dass "man da ja arbeiten muss". Denn das hilft niemandem weiter, vor allem den Tieren nicht.

Und die stehen bei uns im Mittelpunkt.

Eine weitere Möglichkeit, sich einzubringen, besteht in der Unterstützung unseres Organisationsteams, hier werden Arbeitseinsätze, Tierheimfeste und Informationsstände auf die Beine gestellt und koordiniert.

Vor der Zusammenarbeit gibt es auf jeden Fall immer ein Kennlern- und Informationstreffen, bei dem Fragen gestellt und beantwortet werden können. Dieses findet i.d.R. einmal im Monat nach vorheriger Absprache und Einladung statt.

Allgemeine Voraussetzungen für jede Art von ehrenamtlicher Mitarbeit sind:

- Volljährigkeit,

- Mitgliedschaft im Tierschutzverein (Versicherungsschutz),

- der Ehrenamtsvertrag (Haftung),

- eine vorhandene private Haftpflichtversicherung sowie

- eine aktuelle Tetanus-und Coronaschutzimpfung (auf dem Grundstück und   im Tierheimhaus gilt laut behördlicher Anordnung die 2G+ Regel) .

Entsprechende Nachweise legen Sie vor Antritt des ersten Einsatzes bitte vor.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, schicken Sie eine Mail an ehrenamt@tierschutzverein-potsdam.de, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf. Gern können Sie den ausgefüllten Mithilfebogen anhängen:

Ehrenamtliche Mitarbeit im Tierschutzverein

Werde Mitglied im Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Highslide for Wordpress Plugin