Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V.

 


Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Gefundene Tiere

Auch wenn der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e. V. zur Zeit nicht für die Aufnahme, Betreuung und Unterbringung der Fundtiere in Potsdam und Umgebung zuständig ist, erreichen uns doch sehr häufig Meldungen zu gefundenen Tieren.

Aktuell ist das Ordnungsamt der Stadt Potsdam für das Abholen und Verbringen der Fundtiere zuständig.

Auf der Webseite www.potsdam.de heißt es dazu:

Zitat:
...Fundtiere können durch die Bevölkerung in der Zeit von 8-20 Uhr in der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 2891642 und in der Zeit von 20-8 Uhr bei der Feuerwehrleitstelle unter der Telefonnummer 37010 angemeldet werden.

Leider gab es in der Vergangenheit, gerade bei gefundenen Katzen, das Problem, dass Tiere nicht abgenommen wurden. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, melden Sie sich bei uns.

Gern veröffentlichen wir gefundene Tiere auf unserer Homepage, damit die Tiere schnell wieder in ihr Zuhause zurückkehren können.

Schicken Sie uns:

  • eine möglichst genaue Beschreibung (Name, Alter, Geschlecht, Rasse),
  • ein bis zwei gute Fotos des gefundenen Tieres,
  • wenn vorhanden, Kennzeichnungen wie Tätowierungen oder die Chipnummer (wenn von einem Tierarzt festgestellt),
  • wann und wo Sie das Tier gefunden haben.
  • Vergessen Sie nicht, eine Kontaktadresse, E-Mail oder Telefonnummer anzugeben.

Falls Sie eine fertige Fundanzeige in Form eines Word- oder PDF-Dokumentes senden, schicken Sie bitte das Foto noch einmal separat mit. Im Falle eines PDF-Dokumentes ist die Übersendung des Textes im Word-Format oder als Teil der E-Mail für uns eine deutliche Zeitersparnis.

Unsere E-Mailadresse für gefundene Tiere: gesucht_gefunden[at]tierschutzverein-potsdam.de (Kopieren Sie bitte die Adresse und ersetzen Sie [at] durch das Zeichen @.)

Die Fundanzeigen werden nach einem halben Jahr gelöscht.

Bitte teilen Sie uns kurz mit, wenn das Tier wieder zu seinem Besitzer gefunden hat. Vielen Dank.

Sie haben auch die Möglichkeit, gefundene Tiere  an die Tierrettung Potsdam unter Fundtier zu melden.

Aktuell gefundene Tiere:

Aktuelle Notfälle



www.boost-project.com Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten




Spendenkonto:

TSV Potsdam und
Umgebung e. V.
Konto-Nr. 350 100 30 20
BLZ: 160 500 00

IBAN: DE22160500003501003020
BIC: WELADED1PMB

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

Tierschutz ist im Grundgesetz!

Artikel 20a GG:
"Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtssprechung."


© 2008-2015 - Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. (powered by Sys11)
Highslide for Wordpress Plugin