Anur, Aktar, Anton

Name: Anur, Aktar, Anton

Stallblattnummer: H08/2022, H09/2022, H10/2022

Geschlecht: männlich

Geboren: 12/2021

Rasse: Mischling

Gewicht: ~12kg

Schulterhöhe: im Wachstum
 

Diese drei aufgeweckten Jungs übernahmen wir mittels einer Rettungsaktion von einem ukrainischen Tierheim. Trotz aller Strapazen, die sie in ihrem jungen Leben schon durchmachen mussten, sind sie dennoch kurz nach ihrer Ankunft bei uns recht schnell aufgetaut. Welpentypisch verspielt, lebhaft, laut und voller Flausen im Kopf. Stubenrein sind sie noch nicht. Auch das Alleinbleiben fällt ihnen noch sehr schwer. Anur, Aktar und Anton möchten noch viel kennenlernen und die Schulbank drücken. Erziehung ist ein Muss, die Bereitschaft eine Hundeschule zu besuchen, sollte gegeben sein. Nichts ist schlimmer, als ein unerzogener bzw. verzogener Hund. Junge Hunde wollen viel beschäftigt werden, da reicht es nicht aus 2-3x täglich eine Runde um den Block zu laufen. Wer sich einen Welpen ins Haus holt, kann damit rechnen, dass gerade am Anfang etliche Dinge leiden werden: Der gute Teppich, der mal vollgepullert wird (Stubenreinheit kann im ungünstigsten Fall auch mal länger dauern, als 1-2 Wochen Urlaub), die guten Schuhe, die ordentlich zerkaut werden, vielleicht auch mal ein Buch, das zerfetzt wird, weil es einfach Spaß macht. Seien Sie sich bewusst, dass ein Welpe viel Arbeit, Geduld, Liebe und viel Nerven kostet. Anur, Aktar und Anton bringen aber gute Voraussetzungen mit, um tolle Familienmitglieder zu werden.
 
Anur wird vermutlich klein bleiben. Geschätzte Schulterhöhe ausgewachsen: ca. 30cm.
Aktar wird vermutlich mittelgroß. Geschätzte Schulterhöhe ausgewachsen: ca. 45-50cm.
Anton wird vermutlich mittelgroß. Geschätzte Schulterhöhe ausgewachsen: ca. 45-50cm.
Alle Größenangaben ohne Gewähr!

 

Kontakt:
Interessenten können sich telefonisch im Tierheim Potsdam melden: 0331.281 27 960 oder 0176.51 81 33 45 (auch WhatsApp) oder per E-Mail: tierpflege(at)tierschutzverein-potsdam.de. Gern können Sie bei Interesse unsere Selbstauskunft ausfüllen, die wir für eine Adoptionsanfrage benötigen.

 
Fotos: © St. Krüger und Privat

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin