Emil

Name: Emil

Stallblattnummer: H07/2022

Geschlecht: männlich, kastriert

Geboren: ca. 2013

Rasse: Mischling

Gewicht: 14kg

Schulterhöhe: -- cm

Den liebenswerten Emil übernahmen wir mittels einer Rettungsaktion von einem ukrainischen Tierheim. Er ist ein fröhliches und aufgewecktes Kerlchen. Fremden Menschen gegenüber ist er recht aufgeschlossen, besonders wenn er Kuscheleinheiten bekommt, dann ist das Eis schnell gebrochen. Trotz seiner Arthrose im Hüftgelenk und Knie (bekommt dagegen Schmerzmittel) geht er sehr gern und auch flott spazieren. Das entspannte Laufen an der Leine muss er aber noch etwas üben, hier zieht er noch etwas. An der Straße mit vorbeifahrenden Autos und Radfahrern ist er etwas überfordert und neigt dann zum Bellen. Auch hier muss man noch üben, damit er solchen Situationen entspannter entgegentreten kann. Mit anderen Hunden zeigt sich Emil bisher größtenteils verträglich. Dennoch sollten sie nicht so stürmisch auf ihn zugerannt kommen. Auch hier spielt natürlich die Sympathie eine Rolle. Trotz einiger Kleinigkeiten zählt Emil mit seinem freundlichen und aufgeschlossenen Wesen bei uns als guter Anfängerhund.

Für Emil suchen wir Menschen, die noch gut zu Fuß sind und ihn am Leben draußen (und selbstverständlich auch drinnen) teilhaben lassen. Ideal wäre eine eher ruhigere Wohngegend.

Kontakt:
Interessenten können sich telefonisch im Tierheim Potsdam melden: 0331.281 27 960 oder 0176.51 81 33 45 (auch WhatsApp) oder per E-Mail: tierpflege(at)tierschutzverein-potsdam.de. Gern können Sie bei Interesse unsere Selbstauskunft ausfüllen, die wir für eine Adoptionsanfrage benötigen.

 

Fotos: © St. Krüger

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin