Gerda

Name: Gerda

Stallblattnummer: H06/2022

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: 2017

Rasse: Mischling

Gewicht: 10kg

Schulterhöhe: -- cm

Die kleine Gerda übernahmen wir mittels einer Rettungsaktion von einem ukrainischen Tierheim. Sie ist ein fröhliches, aktives und sehr aufgewecktes Hundemädchen. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfangs etwas misstrauisch, bei Männern mehr als bei Frauen. Teilweise bellt sie die fremden Menschen an, bei Männern neigt sie auch vereinzelt zum Zwicken. Das muss definitiv noch geübt werden. Zeigt man ihr aber ruhig, ohne Bedrängen, dass man keine bösen Absichten hat, taut sie auch recht schnell auf und genießt Kuscheleinheiten mit dem Menschen sehr. Das entspannte Laufen an der Leine muss sie noch etwas üben,  hier zieht sie noch etwas. An der Straße mit vorbeifahrenden Autos und Radfahrern ist sie leicht überfordert, erträgt es aber tapfer. Auch hier muss man noch üben, damit sie solche Situationen entspannter entgegentreten kann. Mit anderen Hunden ist Gerda bedingt verträglich. Hier kommt es viel auf die Sympathie an. An der Leine neigt sie bei fremden Hunden zur Leinenaggression. Wenn der Mensch sie aber leitet und etwas korrigiert, klappt es auch ohne Bellen.

Für Gerda suchen wir Menschen, die ihr Sicherheit und Führung geben. Und das geht nunmal nicht, in dem man den Hund alles machen lässt, denn dann ist ein Hund wie Gerda schnell überfordert. Gerda sucht eine ruhige Wohngegend.

Kontakt:
Interessenten können sich telefonisch im Tierheim Potsdam melden: 0331.281 27 960 oder 0176.51 81 33 45 (auch WhatsApp) oder per E-Mail: tierpflege(at)tierschutzverein-potsdam.de. Gern können Sie bei Interesse unsere Selbstauskunft ausfüllen, die wir für eine Adoptionsanfrage benötigen.

 

Fotos: © St. Krüger

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin