Flocke (hat Interessenten)

Name: Flocke

Stallblattnummer: K19/2022

Geschlecht: weiblich, kastriert

Geboren: 06/2010

Rasse: EKH

 

Flocke musste im August 2022 im Tierheim abgegeben werden, weil sie mit dem 5-jährigen Kind der Familie nicht mehr klarkam und dieses regelmäßig attackierte.

Die ersten Tage nach der Ankunft im Tierheim war Flocke ziemlich durch den Wind. Mit der Zeit aber merkte sie, dass wir ihr nichts Böses wollen und nahm auch Streicheleinheiten dankbar an. Flocke ist eine zarte und liebenswerte Persönlichkeit, der es wichtig ist, dass man ihr ihre Ruhe lässt, wenn sie es möchte, aber auch regelmäßig Streicheleinheiten bekommt. Flocke hat mit Artgenossen nicht viel am Hut und möchte lieber Einzelprinzessin sein.

Flocke verträgt nur getreidefreies Futter. Ist Getreide enthalten, löst das in ihr einen Juckreiz aus. Glücklicherweise bieten mittlerweile sehr viele Marken auch getreidefreies Futter an, sodass hier ggf. auch variiert werden kann. Flocke hat eine Schilddrüsenüberfunktion, die derzeit noch eingestellt wird. Weitere Untersuchungen folgen.

Wir suchen für Flocke ein ruhiges Zuhause, gern mit Freigang in ruhiger Gegend, aber zumindest mit großer Wohnung und katzensicherem Balkon. Kleine Kinder sollten auf keinen Fall vorhanden sein. Wenn, dann ältere Teenager (ca. ab 16 Jahre), die den respektvollen Umgang mit Lebewesen kennen, denn Flocke möchte auch gern mal ihre Ruhe haben.

Kontakt:
Interessenten können sich telefonisch im Tierheim Potsdam melden: 0331.281 27 960 oder 0176.51 81 33 45 (auch WhatsApp) oder per E-Mail: tierpflege(at)tierschutzverein-potsdam.de. Gern können Sie bei Interesse unsere Selbstauskunft ausfüllen, die wir für eine Adoptionsanfrage benötigen.

Fotos: © St. Krüger

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin