Minischwein Ella (neues Heim bis 31.3.!)

Name Ella

Beschreibung Das Minischwein Ella in Berlin braucht bis zum 31. März 2020 auf Anordnung des Veterinäramtes ein liebevolles neues Zuhause!

Ella ist 5 ½ Jahre alt und gesund. Sie wiegt nur 33 kg – ist also ein sehr kleines Minischwein.
Ella lebt bei einer Familie in einer Wohnung in Berlin in Einzelhaltung.

Da es jetzt endlich wieder Frühling wird und die Temperaturen ansteigen, kann Ella nun direkt in eine Außenhaltung zu einem oder mehreren Artgenossen vermittelt werden und muss nicht weiterhin in einem beheizten Raum gehalten werden.

Auf unsere Hilferufe für Ella vom 10.11. und 01.12.2019 hatte sich leider niemand gemeldet!
Wichtig: Betriebsnummer und Genehmigung vom Veterinäramt zur Haltung von Schweinen muss vorliegen. Ein fester und zugfreier Stall mit einem angrenzenden Gehege, sowie eine doppelte Umzäunung müssen vorhanden sein. Die Größe des Geheges richtet sich nach der Anzahl der Schweine, je größer, umso besser.

Auf keinen Fall sollten Minischweine in nur Wohnzimmer großen Gehegen vor sich hindümpeln müssen!

Anmerkung: Kleine, niedliche, rosa Ferkelchen werden gern in TV Sendungen und Werbespots gezeigt. Außerdem werden Minischweineferkel für die Haus- oder Wohnungshaltung zum Kauf angeboten. Wen wunderts, wenn da so mancher Lust bekommt sich so ein putziges Tierchen anzuschaffen. DOCH: Minischweine sind kein Hundeersatz. Oft müssen sich irgendwann die Besitzer schweren Herzens von ihren Schweinchen trennen und dann sind alle Beteiligten die Leidtragenden!

Zu beachten ist, dass Ella aufgrund ihrer jetzigen Haltung sehr menschenbezogen ist und deshalb sollten auch ihre neuen Besitzer Lust und Zeit haben sich viel mit Ella zu beschäftigen. Ella wird nicht abgegeben an einen Streichelzoo oder eine ähnliche Einrichtung zur Bespaßung von Besuchern, wo sie ständig angetatscht werden würde.

Wer möchte der kleinen Ella ein neues und artgerechtes Zuhause geben? Abgabe nach Vorkontrolle, mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.

+++ HINWEIS: Es handelt sich hierbei um eine VERMITTLUNGSANZEIGE eines ANDEREN TIERSCHUTZVEREINS, die wir lediglich helfen zu verbreiten. Wir kennen das Tier nicht und sind auch nicht Vermittlungspartner bei der Adoption! Für Fragen zu dem Tier und weiteren Informationen nutzen Sie bitte ausschließlich die unten angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank! +++

Kontakt Beate Busse
Tieroase am Regenbogen e.V.
Tel.: 033703 - 68987
E-Mail: busse@tieroaseamregenbogen.de
www.tieroaseamregenbogen.de

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin