Über uns

Der Tierschutzverein Potsdam und Umgebung e.V. wurde am 21.06.1990 gegründet. Er hat mehr als 400 Mitglieder und ist Mitglied im Deutschen Tierschutzbund.

Der Verein gilt als besonders förderungswürdig und dient allgemein anerkannten gemeinnützigen Zwecken. Deshalb sind Spenden und Mitgliedschaftsbeiträge steuerlich absetzbar. Für diese können wir Spendenquittungen (neu: Zuwendungsbestätigungen) ausstellen.

Unser Ziel und unsere Aufgabe sind es, sowohl Haustiere als auch freilebende Tiere vor Grausamkeit und Misshandlungen zu schützen. Wir klären über die artgerechte Unterkunft und Pflege von Haustieren auf, kämpfen gegen Tierversuche in allen Bereichen (u.a. Kosmetik, Armee) und bemühen uns, Lebendtiertransporte zu minimieren. Wir versuchen, die Bevölkerung über Massentierhaltung aufzuklären, möchten Massentierhaltung, Legebatterien, Kälbermast in Kistenverschlägen und ähnliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz anklagen. Im Kampf für eine bessere Tierschutzgesetzgebung brauchen wir auch Ihre Hilfe! Vor allem Kinder und Jugendliche müssen wir zu einem humanitären Umgang mit allen Mitgeschöpfen erziehen! Nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen!

Tierschutz ist eine wichtige Sache! Deshalb sind MitstreiterInnen immer willkommen. Wir freuen uns daher stets über eine persönliche Kontaktaufnahme oder Zuschriften.

Highslide for Wordpress Plugin