Pheonix (vermisst seit 18.7.2021)

Wer hat Pheonix gesehen?

Er ist am 18. Juli 2021 an der "Kolonie Daheim" in 14473 Potsdam (in der Nähe des Arado-Sees, hinter der MAZ) entlaufen.

Er war mit im Kleingarten draußen, als es gegen 22 Uhr Zeit zum Reingehen war, ließ er sich von Frauchen nichts sagen oder gar einfangen, lief um eine Ecke des Hauses und war nicht wieder gesehen. Nachbarn und Gartenbetreiber der näheren Umgebung haben leider keine Sichtung bezeugen können in den letzten 2 Tagen. Pheonix ist ein Stubenkater und in der Regel nicht draußen unterwegs:

  • Perserkater, kastriert
  • 3 Jahre alt
  • ca. 4 kg
  • Weiß-beiges Fell, buschig
  • Augenfarbe: Orange
  • Keine aktuen oder anteckenden Krankheiten, letzte Impfungen Jan. 2020
  • Scheuer Charakter, nicht aggresiv, aber auch nicht sonderlich verschmust
  • Außerhalb der eigenen Wohnung eher ängstlich.
  • Liegt oder versteckt sich gern unter Planen und Folien bzw. spielt damit.

Kontakt zu Pheonix' Familie: Telefon: 0162 7979695 oder 0162 9879224

oder:

TASSO (Suchdienstnummer: S2610666): Telefon 06190 937300


+++ HINWEIS: Es handelt sich hierbei um eine PRIVATE Suchanzeige, die wir lediglich helfen zu verbreiten. Bei Fragen zu dem Tier und weiteren Informationen nutzen Sie bitte ausschließlich die oben angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank! +++

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin