Shira (vermisst seit 24.9.2019)

Name Shira

Beschreibung Seit Dienstag, 24. September 2019, wird die Deutsche Wachtelhündin Shira vermisst, nachdem sie auf einer großen Wiese neben dem Gaisberg in Geltow in Richtung Waldgebiet Pirschheide enlaufen ist.

Shira ist ein Jagdhund, ca. 40-45 cm hoch, wiegt etwas über 20 kg und hat braun-grau-geschecktes Fell ("Braunschimmel"). Sie ist sehr zutraulich und geht freundlich auf Menschen zu. Sie ist gechipt (linke Halsseite, Chipnummer: XXXXXXXXXXX2348)

Bitte rufen Sie die untenstehenden Telefonnummern an, wenn Sie Shira gesehen haben! Falls die Hündin in Ihrer Nähe sein sollte, versuchen Sie bitte, Shira zum Beispiel mit einer Leine, Schnur o. ä. bei sich festzusetzen. Sie brauchen vor ihr keine Angst zu haben, falls Sie es sich nicht zutrauen, Shira festzusetzen, rufen Sie bitte die Besitzer an! Vielen Dank!

+++ HINWEIS: Es handelt sich hierbei um eine PRIVATE SUCHANZEIGE, die wir lediglich helfen zu verbreiten. Bei Fragen zu dem Tier und weiteren Informationen nutzen Sie bitte ausschließlich die unten angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank! +++

Kontakt Familie Martins / Schröder
Tel. 0176 56786813 oder 0163 6390639

 

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin