Pitti

Name Pitti

Beschreibung Der schwarz-weiße Chinese Crested Powderpuff Pitti sucht ein neues Zuhause, am besten mit seinem Sohn Bolle.

Pitti wurde am 18.6.2016 geboren, wiegt 4,7 kg, hat alle Impfungen, ist gechipt, nicht kastriert und besitzt Rassepapiere. Er ist der Papa von Bolle.

Mit 9 Monaten hatte er einen operierten Bruch des rechten Vorderpfötchens. Eine kleine Platte und 5 Schräubchen sind noch drin und können es nach Auskunft des Arztes auch bleiben. Er hat keinerlei Beeinträchtigung zurückbehalten, springt und tobt und jagt das Bällchen ganz normal. Ich würde ihn aber trotzdem nicht von hoher Höhe springen lassen.

Vom Charakter her ist er ein ganz lieber, ruhiger Hund im Haus. Aber draußen gibt er Gas, wenn er zum Spielen animiert wird. Er ist sehr schlau und lernt sehr schnell. Ich habe ihm so Einiges beigebracht.

Er springt nicht ins Bett und auf die Sessel, kann gut mal ein paar Stunden allein bleiben, ohne dass er etwas kaputt macht. Das hat er selbst als Welpe nie gemacht.

Er ist ausgesprochen kuschelig, wenn er seine Eingewöhnungsphase hinter sich hat. Man sollte ihn aber auf keinen Fall bedrängen, sondern ihm die Zeit lassen, da er sehr sensibel ist. Das ist aber nur eine kurze Zeit der Fall.

Man sollte ihn auf jeden Fall auch geistig fördern und nicht nur körperlich denn er lernt gern. Er zieht sich auch gern mal in sein Körbchen zurück, um seine Ruhe zu haben und liegt nicht permanent neben Herrchen oder Frauchen. Er mag Krach überhaupt nicht leiden, es sollte daher ein ruhiger Haushalt sein. Keine kleinen, lauten Kinder, die ihn laufend bedrängen wollen, zum Beispiel.

Zu sagen wäre, dass er nicht jeden mag. Also sollte das in der gesamten zukünftigen Familie getestet werden. Er ist bedingt mit anderen Hunden verträglich. Mit Hündinnen kein Problem, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Pitti und Bolle sind Vater und Sohn, wenn beide zusammen bleiben könnten, wäre das natürlich toll! Beide haaren nicht, Zubehör wie Leine, Halsband, Lieblingsspielzeug, Körbchen und Futter ist dabei. Ich habe auch eine erstklassige private Hunde-Nanny an der Hand, falls mal Betreuung benötigt wird.

Vermittlung mit Vertrag und Schutzgebühr i. H. v. 450 EUR.

+++ HINWEIS: Es handelt sich hierbei um eine PRIVATE VERMITTLUNGSANZEIGE, die wir lediglich helfen zu verbreiten. Wir kennen das Tier nicht und sind auch nicht Vermittlungspartner bei der Adoption! Für Fragen zu dem Tier und weiteren Informationen nutzen Sie bitte ausschließlich die angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank! +++

Kontakt Frau Krebs
Tel. 033205 389696 oder 01523 2095672
E-Mail: pimakre@gmx.de

 

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin