Bowie

Name Bowie

Beschreibung Ich bin Bowie. Ich bin jetzt vier Monate alt und die Leute sagen, ich sehe mit meinem weichen, weißen Fell aus wie ein kleiner Eisbär, dabei bin ich doch ein Labrador-Samojeden-Mischling! Jetzt suche ich nach einem neuen Zuhause auf dem Land bei Menschen, die sich gut mit Hunden auskennen und viel Platz und Zeit für mich haben.

~~~

Bowie ist ein weißer Labrador-Samojeden-Rüde: sein Papa ist ein 13-jähriger Labrador und seine Mama eine 5-jährige Samojeden-Hündin. Und er ist ein ganz großartiger Hund.

Geboren Mitte Januar 2018 als der einzige Welpe in seinem Wurf, lebte er 13 Wochen lang auf einem Hof nahe Braunschweig mit Pferden, Katzen und seinen beiden Eltern. Seitdem lebt er in Berlin, wo es leider zu stressig für ihn ist.

Er ist ein sehr intelligenter, unabhängiger Hund mit großem Freiheitsdrang, der viel Raum benötigt. Menschen gegenüber ist er offen und freundlich, aber bleibt zunächst distanziert. Er verbringt sehr gerne Zeit für sich und ist nicht sehr verschmust (auch wenn er aussieht wie ein Teddybär), sondern braucht Zeit und Geduld, um eine Verbindung zu Menschen aufzubauen. Mit Kindern hatte er bisher wenig Kontakt (bis auf Begegnungen beim Spazierengehen), war ihnen bislang aber recht zugewandt.

Er ist sehr hundebezogen – bislang war er anderen Hunden allen Alters und Geschlechts gegenüber sehr offen, freundlich und spielte gerne lange und ausgelassen mit ihnen. Katzen ignorierte er bislang immer.

Er ist ein sehr ruhiger Hund, liebt Bälle und vor allem Stöcke über alles, genau wie alles andere, was sich gut kauen lässt.

Bowie ist derzeit noch nicht stubenrein, hat dabei aber schon gute Fortschritte gemacht und zeigt an, wenn er sein Geschäft machen muss, nachts schläft er bereits recht lange durch. Er kennt bereits seinen Namen und ein paar Kommandos, die aber alterstypisch noch nicht immer klappen.

Bowie wird einmal sehr groß (mutmaßlich über 60cm und über 30kg), im Moment ist er schon über 40cm hoch. Er hat sehr dichtes Unter- und leichtes Oberfell, das regelmäßig gepflegt werden muss. Er ist entwurmt, geimpft, gechipt und hat Zeckenschutz bis Mitte Juli 2018.

Sehr schweren Herzens muss ich mich von dem Kleinen trennen, da ich gesundheitliche Probleme bekommen habe und die Stadt und eine Wohnung hier keine guten Orte für ihn sind. Bowie ist ein wundervoller Hund, der ein tolles Zuhause verdient hat und Menschen, die viel Zeit und Geduld für ihn haben. Der Kleine wird ausschließlich vermittelt an Menschen, die folgende Kriterien erfüllen:

  1. Sie haben bereits Erfahrung mit Hunden (idealerweise mit Samojeden oder ähnlichen Rassen) und Interesse daran, mit diesem Hund zu arbeiten, und ihm Zeit, Raum und Geduld geben. Bitte machen Sie sich auch vor Kontaktaufnahme mit Samojeden und deren Bedürfnissen und Persönlichkeiten vertraut.
  2. Sie haben ein großes Haus / eine große Wohnung (über 90qm) mit einem eingezäunten Hof oder Garten, wo der Hund sich frei bewegen kann.
  3. Sie haben Zeit, täglich mit ihm ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen, damit er die Bewegung bekommt, die er braucht.
  4. Sie wohnen außerhalb der Stadt oder in sehr ruhiger Lage am Stadtrand.
  5. Idealerweise sollte auch noch ein weiterer, älterer Hund bei Ihnen leben, oder andere Sozialisierungsmöglichkeiten mit Hunden vorhanden sein (z. B. Welpen- / Junghundegruppe in einer Hundeschule).
  6. Sie sind bereit, Bowie in Berlin zu besuchen und bei Spaziergängen mit ihm und mir Zeit zu verbringen, und ihn vor einer Entscheidung ausgiebig kennenzulernen.

Bitte teilen Sie mir in Ihrer Anfrage mit, inwieweit Sie diese Kriterien erfüllen. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich Anfragen ohne diese Informationen nicht beantworte.

Bowie wird nach ausgiebigem Kennenlernen und einem Vorgespräch gegen eine Schutzgebühr und nach Unterzeichnung eines Übergabevertrages abgegeben.

Kontakt Melden Sie sich gerne bei mir per Nachricht, wenn Sie Fragen haben, Sie erreichen mich per E-Mail unter: hi@lenareinhard.com

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin