Grisly und Dixy (Notfall)

UPDATE! Das Leben der beiden Huskies ist nicht mehr in Gefahr! Ein Tierschutzverein in Deutschland wird sie in Kürze aufnehmen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen dafür und möchten uns auch bei allen anderen, die ebenfalls ihre Hilfe angeboten haben, ganz herzlich dafür bedanken! - Ihre Hilfe hat Grisly und Dixy das Leben gerettet!

Trotzdem haben wir noch eine weitere, große Bitte, oder sollte ich sagen: Hoffnung? Obwohl ihr Leben jetzt gerettet ist und sie bald in Sicherheit sein werden, hoffen wir, wünschen wir uns, dass sich jetzt ganz schnell auch noch Menschen melden werden, die bereit sind, Grisly und Dixy zu adoptieren, um ihnen ein Für-Immer-Zuhause zu geben. Die beiden warten jetzt schon so lange darauf!


Letzte Chance für die beiden, älteren, wunderschönen Sibirischen Huskies GRISLY und DIXY! Sie brauchen bis Ende September ein neues Zuhause!

Der kastrierte Rüde Grisly ist 10 Jahre alt, die Hündin Dixy ist 12 Jahre alt.

Warum "letzte Chance"?
Noch sind die beiden Huskies in einem kleinen Tierheim in Frankreich untergebracht. Dort hat man sich liebevoll um die Hunde gekümmert. Sie dürfen oft auf dem großen, eingezäunten Gelände frei herumlaufen und können sogar in einem Teich baden und schwimmen gehen. Doch damit wird es sehr bald vorbei sein, denn das kleine Tierheim muss aus finanziellen Gründen Ende September schließen. Nicht vermittelte Hunde, so auch Grisly und Dixy, müssen dann abgegeben werden an ein großes Tierheim. Aufgrund der vielen Tiere dort droht insbesondere alten und schwarzen Hunden und Jagdhunden, für die es absolut keine Interessenten gibt, nach einer gewissen Frist Tod durch Euthanasie. Außerdem werden in diesem Tierheim Tiere nur innerhalb von Frankreich vermittelt. Wir haben nach Ende September also definitiv keine Möglichkeit mehr den beiden Huskies zu helfen!

Zur Vorgeschichte der Hunde
Grisly und Dixy haben ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht. Sie lebten bei einer Familie mit 4 Kindern, allerdings leider nur im Garten. Wegen häuslicher Gewalt musste die Frau ihr Zuhause verlassen, um sich, die Kinder und die Hunde in Sicherheit zu bringen. Die Hunde hatte sie an eine andere Familie weitergegeben in der Hoffnung, man würde sich dort gut um sie kümmern. Nach nur 3 Tagen wollte diese Familie die Hunde einschläfern lassen, weil die Hündin eines ihrer Kinder angeknurrt hatte und die Hunde die Enten auf dem Hof jagen wollten. In letzter Minute konnten die Hunde gerettet und anschließend in dem kleinen Tierheim untergebracht werden.

Die Mitarbeiter des Tierheims beschreiben Grisly und Dixy folgendermaßen: Beide Hunde sind unkomplizierte, nette und trotz des Alters immer noch verspielte Hunde, außerdem lieben sie das Autofahren.

Positive Eigenschaften der Hunde: Sie laufen gut an der Leine, lieben es draußen herumzutollen und miteinander zu spielen, sie lieben das Autofahren, gehen gerne schwimmen und sie genießen es sehr von ihren Menschen gestreichelt zu werden.

Gesucht wird: Ein Zuhause ohne kleine Kinder, in einer ländlichen Gegend. Ein Haus mit gut eingezäuntem Garten wäre ideal, ist aber nicht Bedingung. Auch Menschen, die kein Haus haben, die aber viel spazieren gehen und gern in der freien Natur unterwegs sind, wären gut für die Beiden geeignet. Grisly und Dixy sollen unbedingt auch in Zukunft zusammenbleiben dürfen, da sie sehr aneinander hängen!

 

Sie kommen gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis, Traces, mit einem für den Transport von Hunden zugelassenen Transportunternehmen nach Deutschland.

Bei Interesse Grisly und Dixy aufzunehmen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer Adresse und Telefonnummer oder rufen uns an.

Kontakt:
Beate Busse
Tieroase am Regenbogen e.V.
Klausdorfer Chaussee 8
15838 Am Mellensee OT Sperenberg
Telefon: 033703 68987
E-Mail: busse@tieroaseamregenbogen.de
www.tieroaseamregenbogen.de


+++ HINWEIS: Es handelt sich hierbei um die VERMITTLUNGSANZEIGE eines ANDEREN TIERSCHUTZVEREINS, die wir lediglich helfen zu verbreiten. Wir kennen die Tiere nicht und sind auch nicht Vermittlungspartner bei der Adoption! Für Fragen zu dem Tier und weiteren Informationen nutzen Sie bitte ausschließlich die oben angegebenen Kontaktdaten. Vielen Dank! +++

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin