Mia

Name Mia

Beschreibung Wer hat ein Herz für eine zurückgelassene Katze?

Das ist die hübsche Katzendame Mia. Sie wurde durch Wegzug ihrer Familie zurückgelassen und ausgesetzt. Sie irrte allein in einem Potsdamer Wohngebiet umher. Man wurde auf sie aufmerksam, als sie in Mülltonnen nach Essen suchte. Sie hatte kein Zuhause mehr.

Sie wurde dann von uns eingefangen und der Tierärztin vorgestellt. Sie wird auf 5 Jahre geschätzt. Sie wurde kastriert, gechipt und auf Parasiten behandelt.

Mia lebt zur Zeit in einer Pflegestelle. Ihre Pflegeeltern berichten folgendes über Mia: Sie ist eine ruhige Katze. Sie ist noch etwas zurückhaltend und vorsichtig. Mia macht jeden Tag Fortschritte und wird immer mutiger. Sie liebt Leckerlies, die sie auch aus der Hand nimmt. Seit ein paar Tagen lässt sie sich am Kopf und besonders gern hinter den Ohren kraulen. Dabei schnurrt sie leise vor sich hin. Man merkt ihr an, dass sie die Wohnung und das Zusammenleben mit dem Menschen kennt. Geräusche, wie z. B. Fernseher oder Musik, machen ihr nichts aus. Ihr kleines Außengehege, das ihr immer zur Verfügung steht, liebt sie über alles. Dort kann sie im Garten alles beobachten.

Man muss Mia einfach Zeit lassen, um Vertrauen zu fassen und ihren neuen Menschen kennenzulernen. Die Pflegestelle ist davon überzeugt, dass - wenn man ihr die Zeit lässt - sie sicherlich ein Superschmuser wird. Man muss nur Geduld haben und sie nicht bedrängen.

Für Mia wird ein ruhiges Zuhause gesucht.

Kontakt Frau Kärgel, Tel. 01520 8758749

 

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin