Peter

Name Peter

Beschreibung Ich bin der blinde Peter, aber: ich bin nicht blind! Nur weil ich die Ecken und Kanten nicht sehen kann, heißt das nicht, dass ich die Welt nicht wahrnehme! Meine Nase "sieht" die Katzen von Weitem. Ich sehe die Aura der schlimmen Menschen, ich rieche die freundlichen Seelen. Bin still aufmerksam und wach, wenn ich etwas nicht erkenne. Ich liebe neue Gerüche und auch neue Leute.

Auf dem LKW-Parkplatz, auf dem ich 2 Jahre gelebt habe nachdem ich ausgesetzt wurde, musste ich schnell erkennen, wer mir ein Stück Brot gibt und wer eine leere Flasche nach mir wirft. Ich sehe nicht die Gedanken, aber ich fühle die Absichten. Heute bin ich alleine geblieben, so alleine dass es mir Angst macht. Wo sind alle meine Freunde? Caramela, Finn, Chandu und Florin, mit denen ich so sehr gespielt habe - alle sind weg. Ich möchte so sehr lange Spaziergänge machen, neben einem Sofa kuscheln und freundliche Stimmen hören. Mit meinen 8,5 Jahren liebe ich Kinder am meisten, denn sie haben mir nie weh getan.

Wer nicht blind ist wie ich, wird meinen Brief lesen und für mich Freunde suchen. Oana sagt, in der Klinik in Bukarest gäbe es noch Hoffnung für meine Augen oder noch besser in Deutschland aber ich habe keinen Paten oder, noch besser, eine Endstelle. Ich mag keine Katzen und Rüden nur nach Sympathie.

Ich habe einen EU-Ausweis, Gesundheitscheck, bin entwurmt, entfloht, kastriert und geimpft und mit Traces.

Kontakt Birgitt Busch
E-Mail: Hunde-aus-der-Hoelle-Rosiori@gmx.de
Tel: 0221 626771
0157 88221061
www.appahulda.org/de

 

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin