Tina

Name Tina

Beschreibung Tina ist eine Fundhündin. Zu Anfang ist sie vor Schüchternheit geradezu im Boden versunken, inzwischen hält sie schonmal einem Blick stand.

Die sehr kleine Griffondame kam in einem fürchterlichen Zustand ins Tierheim, ganz abgemagert, hatte außerdem ein Entropion, das operiert wurde. Sie lebt jetzt mit einer Hündin und einem Rüden im Zwinger, das tut ihr gut und langsam lebt sie auf.

Sie ist aber immer noch eine sehr ängstliche Hündin (aber immer unterwürfig) und sie braucht Menschen mit einer ruhigen Natur und vorsichtshalber Erfahrung.

Nachdem Tina in Frankreich vermittelt worden war, kam sie unlängst ins Tierheim zurück. Die Familie war nicht darauf eingestellt was es heißt, einen Hund, der nur im Zwinger gelebt hat und noch vor so vielen Zivilisationsgeräuschen Angst hat, auf das Leben im Haus zu trainieren. Das kostet Zeit und Geduld und Sachverstand. Einmal war ihnen sogar Tina durch die Finger geflutscht und mehrere Wochen in Hausnähe unterwegs, bis sie sie wieder einfangen konnten.

Tina sollte mehrfach gesichert werden. Sie ist nur eine Hündin für jemand, der sich dieser Herausforderung stellen möchte. Tina ist immer lieb, aber noch sehr ängstlich.

  • Rasse: Griffon nivernais petite venerie
  • Geschlecht : weiblich, sterilisiert
  • geboren: etwa 16.10.2015
  • Gechipt, geimpft, Traces, EU-Pass
  • Gewicht: um die 15 Kilo
  • Schulterhöhe: ewa 48 cm

Hier gibt's sogar ein Video mit Tina

Kontakt Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte für den Erstkontakt Rebecca Pögel oder Lisa Köster anschreiben:

Rebecca Pögel: becki1707@gmail.com

Lisa Köster: lisakoester.tierschutz@gmail.com

Kontakt für deutsche Tierheime:

Katharina Maiss: contact@ame-et-corps.com

Christine Munsch: christine.munsch0745@orange.fr

Wir sind auch bei Facebook!

 

Kommentare sind deaktiviert

Highslide for Wordpress Plugin